Andro-Gyn(ie)
ist keine Krankheit, sondern ein Sein als Mensch.
Ich habe versucht, diesen Lebensstand in einer Broschüre zusammen zu fassen.

Andro = primäre Geschlechtsanteile für Mann
Gyn = wesentliche Geschlechtsanteile für Frau
Scheinbar verwirrend, aber doch nur für den Menschen, der das duale Denken nicht verlassen kann.

Bei TELEGRAM gibt es eine freie Gruppe, in der Inter-Geschlechtliche Menschen mit anderen Inter*-Menschen in einen (helfenden) Gedankenaustausch treten können.


https://t.me/vielfalt

= neues Fenster wird geöffnet

 

Links

 

SELBSTHILFE
ANGEBOT

für Intersexulle
(
INTER*)
und Angehörige
im ehemaligen Landkreis Hagenow
in der Entwicklung!
Weitere Infos

auch wenn es einige thematische Gemeinsamkeiten gibt zu TRANS*
bitte nicht verwechseln

 

 
     
     

LInks,
die bei/zu diesem Stichwort hilfreich sein können

Gender-Sensible-Sprache eine PDF-Datei/Kompendium

https://www.bv-trans.de

Gender-Wörterbuch

https://www.crossdresser-forum.de/

http://gynecomastia.forumieren.com/

https://du-bist-du.ch (Schweiz)

https://www.androgyn.org/